Schreibnacht

Ideen zuerst einmal reifen lassen

Wie Forrest Gumps Mutter bestimmt niemals gesagt hat: „Eine neue Idee ist wie ein Gratisbuffet. Man kann es nicht erwarten damit anzufangen.“    Trotzdem solltest du nichts überstürzen, sondern deine Ideen erst einmal notieren und reifen lassen. Sicher gibt es auch tolles Flashfiction und wenn du so etwas schreiben möchtest, Weiterlesen …

Von Thomas Williams, vor
Schreibnacht

Coverdesign: Farben

Ein Beitrag über Farben? Was soll der Unsinn, werdet ihr denken? Farben kennt ihr alle euer Leben lang, habt sie um euch, in euch und sie begleiten jede Nacht eure Träume, doch das erleben und nachahmen sind zwei verschiedene Dinge. Farbenlehre hatte jeder von euch in der Schule, sei es Weiterlesen …

Von Unkown, vor
Schreibnacht

Eine Geschichte braucht Konflikte

Jede Geschichte braucht Konflikte, damit sie spannend wird. Wenn für die Hauptfigur die ganze Geschichte durch alles glatt läuft und sie ihr Ziel ohne Umwege erreicht, wäre das ja langweilig. Es gibt drei verschiedene Arten von Konflikten, die passieren können: 1) Der innere Konflikt, den die Figur mit sich selbst Weiterlesen …

Von Carolin Grotjahn, vor
Schreibnacht

Das Portal

In der Schreibnacht-Community gibt es einen nie abreißenden Strom an Veränderungen, Verbesserungen und Erweiterungen, hier kommt es nie zur Stagnation und das ist auch gut so, denn es ist wie mit der eigenen Wohnung, man will sich wohlfühlen. Die aktuellste Neuerung ist das Portal, das vor zwei Tagen online gegangen Weiterlesen …

Von Unkown, vor