Browsed by
Schlagwort: Kolumne

Kolumne | „Was schreibst du eigentlich?“

Kolumne | „Was schreibst du eigentlich?“

„Sag mal, du schreibst doch ein Buch, oder?“ In meinem Kopf geht ein Alarm los. Eine laute, schrille Sirene, die begleitet von einem roten Licht monoton vor sich hin kreischt, während eine blechern klingende Durchsage durch alle Abteilungen meines Seins schallt. „Achtung! Dies ist keine Übung! Frage eines Nichtschreibers auf zwölf Uhr! Ich wiederhole: Das ist keine Übung!“  Der Notstand bricht aus und irgendwo in der Chefetage hinter dem Kontrollpult für mein Sprachzentrum bekommt ein einsames Notfallteam nervöse Schweißausbrüche. Jetzt…

Weiterlesen Weiterlesen

Kolume | Sorry, not sorry

Kolume | Sorry, not sorry

„Er lächelt. Ein kleines, spöttisches Zucken der Mundwinkel, in das sich der Leser zu diesem Zeitpunkt der Geschichte längst verliebt hat. In seinen dunklen Augen glimmt etwas auf. Triumph. Genugtuung. Beides nur ganz flüchtig, aber lang genug, damit die Protagonistin in seinen Armen es sehr wohl bemerken kann. Ein ungutes Gefühl beschleicht sie und ihr Herz klopft ihr bis zum Hals, ohne dass sie etwas dagegen tun kann. Eine Stimme in ihr (und mit ihr auch der Leser vor dem…

Weiterlesen Weiterlesen

Kolumne | Orkhexer, Drachen, Götter und das alte Problem mit dem Fokus

Kolumne | Orkhexer, Drachen, Götter und das alte Problem mit dem Fokus

Rumms. Mein Kopf knallt auf die Tischplatte, nur knapp am Laptop vorbei, während ich ein genervtes „Hrmpf… argh!“ vor mich hin murmle. Auf dem Bildschirm flimmert mir vorwurfsvoll ein leeres Textfeld der Notizbuchsoftware meiner Wahl entgegen als wollte nun schon selbst das Programm fragen, warum ich mir das eigentlich antue. Knapp siebzig Notizen umfasst der Ordner, den ich aktuell geöffnet habe und mit dem ich theoretisch einmal meine Dauerbaustelle, einen High Fantasy-Roman, plotten wollte. Siebzig Notizen, in denen ich akribisch…

Weiterlesen Weiterlesen

Kolumne | Gegrillter Prinz zum Mitnehmen!

Kolumne | Gegrillter Prinz zum Mitnehmen!

„Und als der Prinz die Jungfer küsste, erwachte sie, sah ihn an und schrie einmal laut und durchdringend auf, sodass der gesamte Palast von diesem markerschütternden Kreischen erfüllt wurde. Da stürmten die Wachen herein, überrascht, dass die Königstochter mit einem Mal aus ihrem Schlaf erwacht war, und nahmen den Prinzen nach nur einem kurzen Moment der Irritation wegen sexueller Belästigung fest. ENDE.“ Ich grinse zufrieden mit mir selbst und lasse das Blatt Papier in meinen Händen sinken, während meine Freundin,…

Weiterlesen Weiterlesen

Kolumne | Mord, Totschlag und andere seltsame Fragen

Kolumne | Mord, Totschlag und andere seltsame Fragen

„Okay, Folgendes: Ich brauche deinen Rat als Sanitäterin. Wenn jemand einen glatten Schuss durch die Schulter abbekommt und kaum oder keine medizinische Ausrüstung vorhanden ist, wie wahrscheinlich ist es, dass dieser jemand überlebt bzw. wie würde man/du den wohl behandeln?“ Ich tippe die Nachricht in das kleine Chatfenster zu Ende und habe gerade auf „Senden“ gedrückt, als mir bewusst wird, wie seltsam diese Nachricht klingen dürfte. Zwar kennt mich die Freundin, die ich da gerade um Rat gebeten habe, schon…

Weiterlesen Weiterlesen