Durchsuchen nach
Autor: Tinka Beere

Szenenguide | Der perfekte Anfang: Die erste Szene

Szenenguide | Der perfekte Anfang: Die erste Szene

Alle reden immer von dem perfekten ersten Satz. Doch auch die weiteren Sätze bis hin zum Ende der ersten Szene sind wichtig, damit der Leser das Buch nicht zur Seite legt. Ich möchte euch heute ein paar Tipps geben, wie ihr die perfekte erste Szene schreiben könnt.  Welche Aufgabe muss der Anfang einer Geschichte erfüllen? Die wichtigste ist, dass der Leser weiterlesen muss, ohne das ihm eine Wahl bleibt. Außerdem führt er den Leser in die Geschichte ein, beschreibt die…

Weiterlesen Weiterlesen

Szenen-Guide: Wie schreibe ich richtig gute, spannende Kampfszenen?

Szenen-Guide: Wie schreibe ich richtig gute, spannende Kampfszenen?

p { margin-bottom: 0.21cm; line-height: 0.85cm; page-break-before: auto; }p.western { font-family: „Courier New“,monospace; }p.cjk { font-size: 10pt; } In vielen Geschichten bleibt es nicht aus: Man muss Szenen schreiben, in denen gekämpft wird. Damit meine ich nicht nur die epischen Schlachten im Herrn der Ringe. Es gibt auch kleine Kämpfe; die zwischen Brüdern auf dem Hof, die zwischen zwei Männern um eine Frau oder das Opfer, das seinen Mörder abwehren will. Kampfszenen – muss ich sie schreiben? Wenn du nicht…

Weiterlesen Weiterlesen

Szenen-Guide: Sexszenen schreiben

Szenen-Guide: Sexszenen schreiben

p { margin-bottom: 0.21cm; line-height: 0.85cm; page-break-before: auto; }p.western { font-family: „Courier New“,monospace; }p.cjk { font-size: 10pt; } Sexszenen zu schreiben ist nicht so einfach und gerade deswegen finde ich es so spannend, herauszufinden wie eine gute Sexszene funktioniert. Ich glaube, die größte Schwierigkeit besteht darin, dass es sich dabei um ein Tabuthema in der Öffentlichkeit handelt, das aber jeden interessiert. Genau das macht es so schwer. Woher soll man wissen, wie man darüber schreiben soll, wenn man (oft) nicht…

Weiterlesen Weiterlesen

5 Quick-Tipps um mehr Zeit zum Schreiben zu finden

5 Quick-Tipps um mehr Zeit zum Schreiben zu finden

Die von Hobby-Autoren und hauptberuflichen Autoren am meisten genutzte Ausrede ist wohl die, dass sie nicht genug Zeit zum Schreiben haben. Aber wenn ich mich so in manchen Gruppen für Autoren auf Facebook umschaue, dann haben einige sehr wohl Zeit auf anderen, am liebsten Jungautoren, herumzuhacken. Vielleicht sind das aber auch nicht jene Autoren, die über Zeitmangel jammern. Diesen Artikel schreibe ich für jene, die wirklich mehr schreiben möchten, aber nicht dazu kommen, und auch für mich, denn ich muss…

Weiterlesen Weiterlesen

Warum ist es sinnvoll in Romanen, sich selbst zerstörende Geheimbotschaften zu verwenden?

Warum ist es sinnvoll in Romanen, sich selbst zerstörende Geheimbotschaften zu verwenden?

In Kriminalromanen kommt es vor, dass Beweisstücke verbrannt werden. In Liebesromanen wird der Brief des Liebsten verbrannt, weil sie ihn nicht mehr sehen möchte. Doch immer bleibt ein Häufchen Asche über und wenn die Technik in der Geschichte ausgefeilt genug ist, dann kann die Nachricht ganz einfach wieder rekonstruiert werden. Vielleicht kann man auch mit unsichtbarer Tinte oder Geheimschriften arbeiten, aber auch diese können mit dem nötigen Know-How entschlüsselt werden. Ab und an sieht man in einem Film, dass sich…

Weiterlesen Weiterlesen