Heiligtümer: Mia Bernauer

Arbeitsplatz Mein Arbeitsplatz ist der wichtigste Ort für mich, an dem ich die meiste Zeit des Tages verbringe oder eben auf meinem Balkon in der Nacht, weil ich dort ungestört bin und meine Ruhe finde. Ich brauche meine Musik und ansonsten komplette Ruhe zum Schreiben. Ich schreibe meistens an meinem Weiterlesen…

Heiligtümer – Ann-Kristin Elisabeth Unger

Intensives schreiben ist geplant? Dann setze ich mich sehr gerne an meinen gemütlichen Schreibtisch. An solchen Tagen muss alles passen. Kissen müssen auf geschüttelt sein, nicht benötigte Decken zusammen gelegt, Taschen werden aus dem Wohnzimmer geworfen. Ich bereite alles Mögliche vor: Getränke, Essen, Naschereien. Bloß nicht mehr aufstehen müssen! Weiter Weiterlesen…

Heiligtümer: Sandra Florean

Mein Arbeitsplatz: Praktisch muss er sein Ich bin bei vielem, was ich tue, recht pragmatisch. Deshalb wähle ich meinen Arbeitsplatz immer danach aus, wie viel Zeit ich gerade zur Verfügung habe. Wenn ich nur die kurze Zeit bis zum Mittagessen überbrücken will (oder beim Kochen, denn ich muss gestehen, dass Weiterlesen…

Heiligtümer: Dana Müller

Mein Name ist Dana Müller und ich bin leidenschaftliche Autorin. Bislang noch unveröffentlicht, aber das soll sich bald ändern. Für mein Ziel verziehe ich mich oft in eine Ecke (abseits des Trubels, für den meine Kinder sorgen), um die vielen Ideen in meinem Notizbuch festzuhalten. Ja, meine Hauptaufgabe liegt in Weiterlesen…

Heiligtümer: Ein Anfang

HEILIGTÜMER: TEIL EINS (Mein Schreibtisch ist relativ klein. Aber perfekt für mich, denn ich bin auch klein. Neben meinem Schreibtisch stapeln sich vier Kartons, in denen von Schuhen (oh Schuhe!) bis zu meinen alten Geschichten alles vertreten ist. Meine ganze Wand habe ich mit Bildern tapeziert, die mich inspirieren oder Weiterlesen…