Browsed by
Schlagwort: Literaturwelt

Die Autoren sind los: Leipziger Autorenrunde 2014

Die Autoren sind los: Leipziger Autorenrunde 2014

Die Leipziger Buchmesse liegt schon eine Weile zurück. Dennoch möchte ich Euch meine Eindrücke von der Leipziger Autorenrunde und die Trends, die sich auf dem Buchmarkt aufgetan haben nicht vorenthalten. Vor zwei Wochen trafen Autoren und Autorinnen, und solche, die es noch werden möchten, in Leipzig zu einer ganz besonderen Veranstaltung: Die Leipziger Autorenrunde. Was kann ich mir darunter vorstellen? An zehn Tischen werden zehn Themen der Literaturbranche für 45 Minuten diskutiert. Danach wird gewechselt. Über den gesamten Tag verteilt…

Weiterlesen Weiterlesen

Buchmessen Survivalguide

Buchmessen Survivalguide

Leipzig steht vor der Tür und immer mehr Fragen türmen sich auf: Was ziehe ich an? Was nehme ich mit? Habe ich an alles gedacht?  Ich gebe euch heute kurz und knapp die wichtigsten Survival-Tipps für Buchmessen. Tipp #1: Es ist so warm hier drinnen!  Sowohl die Leipziger-, als auch die Frankfurter-Buchmesse haben ein Problem: Es ist draußen meist verdammt kalt, wenn sie stattfinden. Das ist meiner Erfahrung nach der größte Fehler, den Buchmessen-Anfänger machen: Sie ziehen sich dicke Klamotten…

Weiterlesen Weiterlesen

Pro & Contra: Über den Sinn und Unsinn von Kursen, Studium und Ratgebern zum Thema Schreiben

Pro & Contra: Über den Sinn und Unsinn von Kursen, Studium und Ratgebern zum Thema Schreiben

Heute starten wir hier im Schreibnacht-Magazin mit den Pro & Contra – Artikeln eine neue Reihe. Wir möchten zu verschiedenen Themen, bei denen die Meinungen der Autoren auseinander gehen, die Vor- und Nachteile beleuchten. Gerne könnt ihr in die Diskussion mit einsteigen. Unser heutiges Thema: Sind Schreibstudiengänge und -kurse und Schreibratgeber sinnvoll? 1. Kreatives Schreiben studieren? Carolin Grotjahn: Ein Studium frisst Zeit und man kann danach nichts damit anfangen? Von wegen. Im Studium lernt man wichtige Handwerksregeln, die man auf seine Geschichten…

Weiterlesen Weiterlesen

Gute Literaturzeitschriften

Gute Literaturzeitschriften

Heute haben wir zwei empfehlenswerte Literatur- und Autorenzeitschriften für euch. Vielleicht will sich der eine oder andere ja eine von beiden zulegen, um sich im Schreibhandwerk weiterzubilden 🙂 1) Federwelt: Die Zeitschrift „Federwelt“ wird vom Uschtrin Verlag herausgegeben, den manche von euch vielleicht schon von Schreibratgebern kennen. Die Zeitschrift ist vor allem für Autoren geeignet, denn in ihr finden sich zum Beispiel Interviews mit Autoren über ihren ersten Verlagsvertrag, Schreibtipps (in der Dezember-Ausgabe zum Beispiel, wie man realistische Dialoge schreibt)…

Weiterlesen Weiterlesen

Skurrile Crossover

Skurrile Crossover

„Sissi, Die Vampirjägerin: Scheusalsjahre einer Kaiserin“ – moment, eigentlich lautet der Titel doch irgendwie anders, oder? Das Schreibnacht-Team hat sich bei der Zusammenstellung dieser skurrilen Crossover auf jeden Fall kräftig amüsiert – und wir hoffen, dass es euch genauso geht! Abraham Lincoln: Vampirjäger Stolz und Vorurteil und Zombies: Aufstieg der lebenden Toten   Die Nacht der lebenden Trekkies   Die Zombies von Oz Wer länger lebt, ist später tot: Operation Zombie Die Leichen des jungen Werther Winnetou unter Werwölfen Heidi…

Weiterlesen Weiterlesen