Browsed by
Schlagwort: Website

Bloggen #3 – CMS und Design

Bloggen #3 – CMS und Design

Nachdem wir bereits unser Thema gefunden und uns Gedanken zu Webhost und Domain gemacht haben, ist es nun an der Zeit, ein wenig weiter zu gehen. Unser Blog braucht ein Design und ein sogenanntes Content-Management-System oder CMS. Was das alles ist und wie das funktioniert, schauen wir uns heute an. Keine Sorge, ich fasse mich einfach und kurz. Ein CMS ist ein System, welches uns unter anderem hilft, die Medien auf Websites zu organisieren. Hier gibt es nun unterschiedliche Möglichkeiten:…

Weiterlesen Weiterlesen

WordPress für Autoren

WordPress für Autoren

Ihr wollt eure eigene Autorenpräsenz gestalten und habt euch bereits entschlossen, WordPress zu verwenden, wisst aber nicht so richtig, wo ihr anfangen sollt? Dann ist dieser Artikel hier für euch. Was ist WordPress? WordPress ist schlicht eine frei verwendbare und sehr beliebte Blogsoftware, die man zusätzlich mit sogenannten „Plugins“ anpassen und erweitern kann, um so z. B. Funktionen zu haben, die das Standard-WordPress oder ein verwendetes Theme, also das Design eurer Website, nicht anbietet. Das kann bedeuten, dass ihr ein…

Weiterlesen Weiterlesen

„Hallo, Welt!“: Eine Einführung zur eigenen Autorenwebsite

„Hallo, Welt!“: Eine Einführung zur eigenen Autorenwebsite

„Hallo, Welt!“ – Moderne Autor*innen – gerade Selfpublisher – kommen heutzutage fast nicht mehr ohne eigene Website aus. Und warum auch nicht? Nie war es so einfach, seine eigene Seite online zu stellen. Sei es, um über den eigenen Schreibprozess zu bloggen oder einfach nur die eigenen Kontaktdaten für Blogger oder Presse bereit zu stellen – früher oder später denken wahrscheinlich die meisten Autor*innen über eine eigene Website nach. Aber worauf sollte man achten? Muss man programmieren können? Und wie…

Weiterlesen Weiterlesen

Die eigene Homepage mit WordPress bauen

Die eigene Homepage mit WordPress bauen

Irgendwann kommt jeder Autor an den Punkt, an dem er sich eine eigene Homepage wünscht. Eine Möglichkeit, um sich ohne große Vorkenntnisse eine ansprechende Homepage zu erstellen, ist WordPress. Hierfür stelle ich euch zwei Varianten vor: das kostenlose WordPress und WordPress über einen Hoster. Kostenloses WordPress: Für das kostenlose WordPress könnt ihr euch über https://de.wordpress.com/ anmelden. Dort klickt ihr auf „Website erstellen“. Zuerst dürft ihr euch ein Design aussuchen (bei WordPress heißt das „Theme“), das ihr später aber jederzeit noch…

Weiterlesen Weiterlesen

Marketing | Die Autorenwebsite – Do’s and Don’ts

Marketing | Die Autorenwebsite – Do’s and Don’ts

dreamstime.de Viele Autoren sind auf Social-Media-Kanälen wie Facebook oder Twitter unterwegs (in wieweit sich zum Beispiel Facebook für Autoren lohnt, könnt ihr in diesem Beitrag nachlesen), aber eine Autorenhomepage ist auch wichtig. Denn so wird man über Google besser gefunden und eine Facebook-Seite beispielsweise kann urplötzlich von Facebook abgeschaltet werden. Heute bekommt ihr einige Tipps, was in meinen Augen für eine Autorenwebsite wichtig ist: 1) Besser keine Freehoster wie wordpress.com benutzen Klar, wenn man eine Autorenhomepage mit der Endung wordpress.com oder…

Weiterlesen Weiterlesen