Browsed by
Monat: Dezember 2018

#Schreibnachtadventskalender – Das Fest der Familie

#Schreibnachtadventskalender – Das Fest der Familie

Endspurt: Es folgt Türchen Nr. 22. Die heutige Geschichte kommt von Henneschen: Ich bin 19 Jahre alt und studiere mehr oder weniger fleißig vor mich hin. Nebenher schriebe ich meistens Kurzgeschichten. Im November zum NaNoWriMo habe ich mich auch an einem Romn versucht, aber weit bin ich nicht gekommen. Ich schreibe schon, solang ich es kann, auch wenn es früher eher nur Beschreibungen der handelnden Charaktere waren, als richtige Geschichten. Das Schreiben ist für mich Balsam für meine Seele und…

Weiterlesen Weiterlesen

#Schreibnachtadventskalender – Die schönste Puppe der Welt

#Schreibnachtadventskalender – Die schönste Puppe der Welt

Hinter Türchen Nr. 20 versteckt sich wieder Laura. Diese haben wir schon am 13. mit ihrer Adventsgeschichte „Ein Schneemann sucht den Frühling“ kennengelernt. Heute erzählt sie von der schönsten Puppe der Welt.   Die schönste Puppe der Welt Wie sehr hatte sich Lena auf diesen Tag gefreut. Vor ein paar Wochen war sie mit ihren Eltern einkaufen gewesen und hatte sie entdeckt. Sie hatte im Schaufenster des Spielwarengeschäftes Jolata gesessen. Wie schön sie gewesen war. Seidig glänzendes schwarzes Haar, dunkle…

Weiterlesen Weiterlesen

#Schreibnachtadventskalender – Was auf der Strecke bleibt …

#Schreibnachtadventskalender – Was auf der Strecke bleibt …

Wir öffnen Türchen Nr. 19. Weihnachten rückt in greifbare Nähe. Habt ihr schon alle Weihnachtsgeschenke gekauft? Aber achtet darauf, dass das Wesentliche im ganzen Weihnachtsstress nicht zu kurz kommt. Die heutige Geschichte kommt wieder von Jenny. Diese kennt ihr schon von Türchen Nr. 9. Was auf der Strecke bleibt … Die Innenstadt eines größeren Ortes. Menschen drängen sich überall, stehen dicht an dicht. Sie rauschen durch die Geschäfte, immer auf der Suche nach einem Last-Minute-Weihnachtsgeschenk oder nach dem allerbilligsten Schnäppchen….

Weiterlesen Weiterlesen

#Schreibnachtadventskalender – Der andere Weihnachtsbaum

#Schreibnachtadventskalender – Der andere Weihnachtsbaum

Herzlich Willkommen zu Türchen Nr. 14. Wir haben wieder Azul Celeste zu Gast. Diese hat sich auch hinter Türchen Nr. 3 versteckt. Als 3-fache Vollzeitmama ist das Schreiben mir ein sehr wertvolles Hobby. Angefangen habe ich damit schon vor vielen Jahren mit Fanfiction, doch inzwischen arbeite ich an einem eigenen Roman. Auch einige Kurgeschichten sind entstanden. Zur Schreibnacht bin ich erst in diesem Sommer gestoßen, um den angefangenen Roman endlich zu einem guten Ende zu führen. Der Austausch mit anderen…

Weiterlesen Weiterlesen

#Schreibnachtadventskalender – Ein Schneemann sucht den Frühling.

#Schreibnachtadventskalender – Ein Schneemann sucht den Frühling.

Schon 13 Tage liegen hinter uns. 13 Tage mit tollen Geschichten. So, wie auch die Erzählung von Laura. Die Schreibnacht meine ich das erste Mal durch die Suche nach einem Schreibforum entdeckt zu haben. Ich gab es dann allerdings schnell auf, da ich damals noch sehr unsicher war. Jetz bin ich etwas mutiger und traue mich meine Texte zu zeigen auch wenn ich immer noch große Angst vor Fehlern habe. Wieso ich mich ausgerechnet hier anmeldete und nicht auf einer…

Weiterlesen Weiterlesen

#Schreibnachtadventskalender – Workaholic

#Schreibnachtadventskalender – Workaholic

Halbzeit. Wir nähern und ab jetzt mit großen Schritten dem großen Tag 🙂 Hinter Türchen Nummer 12 findet sich eine Geschichte von LukeDaSilva. Hi, ich bin LukeDaSilva oder kurz Luke, bin 25 Jahre alt und arbeite als Bibliotheksangestellte im Ruhrgebiet. Meine Mutter bezeichnet mich als Weltenbummler, wo sie gar nicht mal so Unrecht. Geschichten haben mich schon immer fasziniert und als ich herausgefunden habe, dass man die auch aufschreiben kann war das wie Weihnachten, Ostern und mein Geburtstag auf einmal….

Weiterlesen Weiterlesen

#Schreibnachtadventskalender – Auf dem Weihnachtsmarkt

#Schreibnachtadventskalender – Auf dem Weihnachtsmarkt

Es knarrt und wir öffnen Türchen Nr. 9. Heute versteckt sich dahinter ein schönes Gedicht, das von Jenny kommt: Ich bin Jenny, 22, komme aus Südtirol und studiere dort Kommunikations-und Kulturwissenschaften. Ich bin seit fast zwei Jahren bei der Schreibnacht, schreibe aber schon viel länger. Ich habe über ein anderes Forum – hierschreibenwir.de auf die Seite gefunden.   Auf dem Weihnachtsmarkt Bunter Lichterzauber, Heller Glockenklang, Der Geruch von Süßigkeiten und Chorgesang. Wildes Schneegestöber Touristenalarm, Was für ein Gedränge! Doch die…

Weiterlesen Weiterlesen

#Schreibnachtadventskalender – Advent

#Schreibnachtadventskalender – Advent

Im Autorenforum der Schreibnacht haben wir einen Adventskalender für euch gebastelt. Also schaut euch um, denn hinter jedem Tag steckt ein anderes Projekt. Hinter Türchen Nummer 3 findet sich Azul Celeste. Als 3-fache Vollzeitmama ist das Schreiben mir ein sehr wertvolles Hobby. Angefangen habe ich damit schon vor vielen Jahren mit Fanfiction, doch inzwischen arbeite ich an einem eigenen Roman. Auch einige Kurgeschichten sind entstanden. Zur Schreibnacht bin ich erst in diesem Sommer gestoßen, um den angefangenen Roman endlich zu…

Weiterlesen Weiterlesen

#Schreibnachtadventskalender – Zeit der Besinnung

#Schreibnachtadventskalender – Zeit der Besinnung

Im Autorenforum der Schreibnacht haben wir uns in diesem Jahr daran gemacht, einen Adventskalender zu erstellen. In den nächsten Tagen und Wochen werdet ihr teils auf Privatseiten, teils auf der Seite der Schreibnacht selbst (im Magazin) Kurzgeschichten und Gedichte rund um Winter, Weihnachten und alles drumherum finden. Hinter Törchen Nummer 2 versteckt sich Junaka: Ich bin 22 Jahre alt und habe nun in Hessen meine Heimat gefunden, obwohl ich als Nordkind hier eindeutig das Meer vermisse. Ich bin ein allgemein sehr…

Weiterlesen Weiterlesen