Browsed by
Schlagwort: Berichte

Zurückgeblickt: Die 41. Tage der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt

Zurückgeblickt: Die 41. Tage der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt

Bachmannpreis – Klagenfurt: Literaten erstarrten einst in Ehrfurcht, wenn von einem Preisträger des renommierten Gipfeltreffens neuerer deutschsprachiger Literatur die Rede war. Der Preis wird jährlich in Gedenken an die bedeutende österreichische Schriftstellerin Ingeborg Bachmann verliehen und gilt als eine der wichtigsten literarischen Auszeichnungen im deutschsprachigen Raum. 14 AutorInnen werden von den 7 Jurymitgliedern vorgeschlagen und lesen nach Losverfahren über drei Tage verteilt ihre Exzerpte vor Publikum und Jury, die hiernach diskutiert werden. Die mehrtägige Veranstaltung ist für jedermann offen, der…

Weiterlesen Weiterlesen

Zurückgeblickt: LiteraturCamp 2017 in Heidelberg

Zurückgeblickt: LiteraturCamp 2017 in Heidelberg

Am Wochenende 24./25.06.17 fand in Heidelberg das zweite LiteraturCamp statt. Zwei Tage mit geballtem In- und Output und insgesamt 220 Teilnehmern: Ein Spektakel sondergleichen, möchte man meinen, schaut man sich die Twitter-Wall zum Hashtag #Litcamp17 an, die allein am ersten Tag über 4.790 Tweets verzeichnete und auf Platz zwei der deutschen Twitter-Trends lag. Was ist da passiert?  Ganz einfach: 220 Newbies und alte Hasen aus allen Ecken und Enden der Bücherwelt – unter anderem ein paar engagierte SchreibnächtlerInnen ? –…

Weiterlesen Weiterlesen

100 Seiten to go – Teil 2

100 Seiten to go – Teil 2

Der Kopf braucht ein Ziel, das es zu erreichen gilt. Keine Ahnung, wo ich das gelesen habe, aber es stimmt. Mit einem Ziel vor Augen schreibt es sich viel einfacher. Bisher waren es Szenen, die ich endlich umsetzen wollte. Wenn ich eine solche vor Augen habe, schreibt sich die Geschichte fast wie von alleine. Und jetzt sind es die 100 Seiten pro Monat, die mich zwingen, meinen Hintern auf den Stuhl zu pflanzen und das Internet mal zu ignorieren. Wie…

Weiterlesen Weiterlesen

Rückblicke auf die Leipziger Buchmesse mit Gewinnspiel

Rückblicke auf die Leipziger Buchmesse mit Gewinnspiel

Nadine Ein Highlight auf der Buchmesse ist immer die Leipziger Autorenrunde am Messesamstag. Mit 3 x 18 Themenblöcken = insgesamt 54 Tischrunden im Doppelpack. Jeder Teilnehmer hat somit die Möglichkeit, sich insgesamt 6 Gesprächsrunden zu den unterschiedlichsten Themen rauszusuchen – maximaler Input. Foto © JM Volckmann Die Eröffnung, unter anderem durch Bestseller-Autor Sebastian Fitzek, war sehr amüsant und hat viel Mut gemacht, sich in dem Dschungel der Branche trotz aller Fallstricke doch noch orientieren zu können. Die vielleicht schönste Botschaft:…

Weiterlesen Weiterlesen

Teaser – Leipziger Buchmesse

Teaser – Leipziger Buchmesse

Da einige Teammitglieder sich erst am Montag auf den Heimweg machten, verschiebt sich der Veröffentlichungstermin des LBM-Rückblicks auf Samstag. Dann zeigen wir euch die Buchmesse aus verschiedenen Blickwinkel und ihr könnt an unserem Gewinnspiel teilnehmen. Ja, ihr habt richtig gelesen und dieses Mal haben wir uns etwas ganz Besonderes für euch ausgedacht. Dieses Mal haben wir keine Goodies gesammelt, sondern Unterschriften: Wir sind für euch über unseren Schatten gesprungen und haben viele Autoren genervt. Ein großes Dankeschön geht an: –…

Weiterlesen Weiterlesen

Kolumne | Die rosarote Brille

Kolumne | Die rosarote Brille

„Hey, wie läuft’s mit deinem Roman? Wie geht es deiner Protagonistin? Ist sie schon tot?“Meine beste Freundin grinst mich an und versucht noch im selben Augenblick ihre freundschaftliche Schadenfreude hinter dem Kaffeebecher in ihrer Hand zu verstecken. Ich schnaube ärgerlich und grummel etwas in meinen nicht vorhandenen Bart.Sie setzt die Tasse wieder ab und sieht mich verständnislos an. „Was?“„Hab’s neu aufgesetzt“, brumme ich widerwillig und verziehe das Gesicht. „Da hat zu viel am Plot nicht gestimmt.“ Meine beste Freundin wäre…

Weiterlesen Weiterlesen