Schreibprogramme und ihre Stärken

Die steigende Autoren-Zahl ist ein Nährboden für Softwareentwickler. Neben den allbekannten Schreibprogrammen wie Word, Wordpad, OpenOffice oder Texteditor gibt es ein Überangebot an Software. Wir geben euch einen kleinen Überblick. Microsoft Office Word (kostenpflichtig, ca. 80 EUR) Vermutlich ist dieses Programm jedem von uns ein Begriff. Es ist ideal für kurze Geschichten, Weiterlesen…

Facebook-Tipps für Autoren

Facebook ist für viele Autoren sehr wichtig, um ihr Buch an den Leser zu bringen. In Gruppen scheinen sich interessierte Leser zu tummeln und einmal den Link zu posten bringt schon Verkäufe im zweistelligen Bereich – von wegen. Wenn man das Verhalten mancher Autoren interpretiert, gehen sie wohl genau davon Weiterlesen…

Coverdesign: Motivwahl

Die gesamte Geschichte in ein Exposé oder sogar in ein Klappentext zu packen, findet ihr schwierig? Dann macht euch mal kurz Gedanken über euer Cover, denn das ist eine einzige Momentaufnahme: Keine umschreibenden Worte, keine Erklärungen, nur ein Bild. Während des Schreibens habt ihr sicher alle schon das Buchcover vor Weiterlesen…