Browsed by
Schlagwort: Schreibnacht-Forum

Meet the Schreibnacht-Team: Interview mit Sophie

Meet the Schreibnacht-Team: Interview mit Sophie

Nach Bianca, Meersalz und Cassiopeia reiht sich heute Sophie-So, Abenteuer-Leiterin und CampNaNo-Organisatorin bei den interviewten Team-Mitgliedern ein. Sophie veröffentlicht unter dem Pseudonym „Leni Wambach“ Fantasy-Romane und war im Sommer 2019 Special Guest der Schreibnacht. Viel Spaß! Hallo! Ich freue mich, dich im Rahmen der #MeetTheTeam-Reihe interviewen zu dürfen. Für die Leser:innen, die dich noch nicht kennen, wäre es toll, wenn du dich zunächst selbst vorstellen könntest. Also, los geht’s.Ich bin im Forum als Sophie So unterwegs und seit 2016 Mitglied…

Weiterlesen Weiterlesen

Der Rückblick der 60. Schreibnacht

Der Rückblick der 60. Schreibnacht

Am 22. Februar war es wieder so weit – die Schreibnacht fand statt! Schon Tage vorher horteten die Autorinnen und Autoren Snacks und Getränke für diesen Abend, um sich möglichst aktiv an der Schreibnacht beteiligen zu können. Am Nachmittag konnte man bereits Fragen für unseren Gast hinterlassen – Judith Vogt. Judith ist Autorin und hat bereits 16 Bücher veröffentlicht, davon fünf mit ihrem Ehemann Christian. Vier Romane sind Teil der umfangreichsten Fantasy-Romanreihe der Welt – Romane, die in Aventurien spielen…

Weiterlesen Weiterlesen

Die ersten Schritte zum Roman – Der Kurs im Forum

Die ersten Schritte zum Roman – Der Kurs im Forum

Um euch für den NaNoWriMo fit zu machen, veranstalten wir im Forum ein Schreibevent für euch. Der Kurs findet am 27./28.10 und am 03./04.11. statt und soll euch dabei hefen, in eine neue Geschichte zu starten oder der alten einen gewissen Feinschliff zu geben. Worum geht es konkret? Das Event trägt den Titel „Die ersten Schritte zum Roman“ und ist sind zwei Themen unterteilt: Die Planung und das Schreiben. Das erste Wochenende widmet sich voll und ganz der Planung. Wie…

Weiterlesen Weiterlesen

Interview mit Nic Bonczyk vom Mantikore Verlag – SpecialGuest der 52. Schreibnacht

Interview mit Nic Bonczyk vom Mantikore Verlag – SpecialGuest der 52. Schreibnacht

Am 26.05.2018 findet die nächste Schreibnacht statt. Ab 20 Uhr steht Verleger Nic Bonczyk vom Mantikore Verlag und Karo, ebenfalls aus dem Verlag, während unserer Fragestunde zur Verfügung. Was den Verlag meines Erachtens sehr besonders macht, sind die Spielbücher, die dort erscheinen! Um die Vorfreude auf den Samstag zu steigern, hat Nic für unser Schreibnacht Magazin bereits ein paar Fragen beantwortet. Interview mit Nic Bonczyk vom Mantikore Verlag – SpecialGuest der 52. Schreibnacht Schreibnacht: Nic, vielen Dank, dass du dir bereits…

Weiterlesen Weiterlesen

Interview mit Mariella Heyd – SpecialGuest der 51. Schreibnacht

Interview mit Mariella Heyd – SpecialGuest der 51. Schreibnacht

Am 28.04.2018 findet die nächste Schreibnacht statt. Ab 20 Uhr steht Indie-Autor-Preis-Gewinnerin Mariella Heyd während unserer Fragestunde zur Verfügung. Auf der Leipziger Buchmesse 2017 durfte Mariella den begehrten Buchpreis für ihren Roman „Als der Tod die Liebefand“ entgegennehmen. Um die Vorfreude auf den Samstag zu steigern, hat Mariella für unser Schreibnacht Magazin bereits ein paar Fragen beantwortet. Interview mit Mariella Heyd – SpecialGuest der 51. Schreibnacht Schreibnacht: Mariella, vielen Dank, dass du dir bereits heute Zeit für uns nimmst. Es…

Weiterlesen Weiterlesen

Schreibnacht Jubiläumsblogtour: Interview mit Jennifer Jäger

Schreibnacht Jubiläumsblogtour: Interview mit Jennifer Jäger

Am 25.08.2017 feiert die Schreibnacht Geburtstag. Zur 44. Schreibnacht werden wir tatsächlich vier Jahre alt. Es ist erschreckend und zugleich beeindruckend, wie schnell die Zeit vergeht und was aus der kleinen Idee vom gemeinsamen Schreiben geworden ist. Inzwischen tummeln sich an die 2.500 literaturbegeisterten Menschen im Forum und dabei sind sogar an die 211.000 Beiträge zustande gekommen. Es wird getippt, bis die Fingerkuppen glühen. Gemeinsam sind wir wie der Phönix aus der Asche gestiegen und haben den schlimmen Server-Crash überstanden….

Weiterlesen Weiterlesen

Interview mit Marie (SpecialGuest der 31. Schreibnacht)

Interview mit Marie (SpecialGuest der 31. Schreibnacht)

Am Samstag steht die nächste Schreibnacht an; dieses Mal haben wir eine außergewöhnliche Self-Publisherin zu Gast: Marie Graßhoff. Fast hautnah konnten und können ihre Follower miterleben, wie die junge Autorin Sprosse um Sprosse der Erfolgsleiter erklimmt. Zielstrebig verfolgt sie ihre Träume. So sorgt Marie im Moment mit ihrem #ProjektKernstaub2016 beziehungsweise #UniverseofGods für Aufregung. Ganz unten haben wir nähere Informationen dazu. Als kleine Kostprobe auf morgen, bei der ihr die liebe Marie Graßhoff ab 20 Uhr mit euren Fragen löchern könnt,…

Weiterlesen Weiterlesen

Forum | Lagerfeuer, Nachtwanderung und vieles mehr im Sommercamp!

Forum | Lagerfeuer, Nachtwanderung und vieles mehr im Sommercamp!

Wer von euch schon einmal in einem Sommercamp war oder Zelten, wird diese Situation sicherlich bekannt sein: Das Zischen und Lodern der Flammen. Das Knacken und Knistern des Feuerholzes. Das Zirpen der Grillen. Der Wind, der durch den nächtlichen Wald rauscht. Irgendwo ruft ein Käuzchen. Das Stockbrot, das an langen Ästen über dem Feuer bäckt, wird langsam goldbraun. Die Luft ist erfüllt von leisen Gesprächen und gelegentlichen Lachen. Vielleicht hat irgendjemand seine Gitarre eingepackt und stimmt ein paar Lieder an,…

Weiterlesen Weiterlesen

Zusammenfassung der 17. Schreibnacht!

Zusammenfassung der 17. Schreibnacht!

Das war sie, die 17. Schreibnacht. Am 17. Januar 2015  verbrachten  wieder EINIGE Autoren und solche, die es werden wollen, um zwar nicht am Selben Ort, aber doch gemeinsam, an ihren Werken weiter zu arbeiten. Dieses Mal hatten wir wieder ein breites Alters-, und Herkunftsspektrum. Mindestens 105 Teilnehmer umfasste das Ereignis. Es ist schön, mit anzusehen, dass sich immer wieder so viele Leute zusammen tun! Was war so los? Antwort: So Einiges! Bei den Schreibnächten geht es vor allem um eines: Wörter schreiben. Dies…

Weiterlesen Weiterlesen

Zusammenfassung der 15. Schreibnacht

Zusammenfassung der 15. Schreibnacht

Tja, das war‘s. So schnell ging die 15. Schreibnacht vorüber. Man freut sich darauf, bereitet sich vor, kauft Schoki und Kekse ein, setzt sich hin und fängt an, zu arbeiten und ehe man sich versieht, ist die Nacht vorbei und man ist mit der Wörterzahl, die man geschafft hat, zufrieden und geht ins Bett um am Sonntag auch noch zu etwas zu gebrauchen zu sein. Die Schreibnächte werden immer populärer und erlangen immer mehr Reichweite. Anfangs waren es nur wenige…

Weiterlesen Weiterlesen